Aufstiegs- Symptome und Lichtkörper- Prozesse

Da gerade sehr viel in der Welt aber auch in uns selbst geschieht, veröffentliche ich auf meinem Blog einen Live AuszugSite 143 aus dem Protokoll eines Kurses der Hexenschule vom Juni 2016:

Im Aufstiegsprozess befreien wir uns von dem Beherrscht werden und von Kontrollsystemen der Ahnen und unserer karmischen Prägungen! Wir reinigen und heilen uns von Konditionierungen und Glaubenssystemen.

Dadurch werden wir in der Gegenwart mit Kriegs, Flucht und Angstschmerzkörpern konfrontiert. Es ist unsere Chance durch Vergebung diese kollektive Angst in Liebe zu wandeln und unsere Erbmuster aufzulösen.

Was passiert nach dem Aufstieg?

Nach dem Aufstieg bzw. dem Durchleben des Lichtkörperprozesses ist man in einem halbätherischen Zustand im selben physischen Körper wie sonst auch, nur dass dieser höher schwingt und dadurch feinstofflicher ist. Man sieht strahlender und jünger aus und hat alle Fähigkeiten eines spirituellen Menschen.

Derzeit sind wir allerdings noch dabei durch einen Reinigungsprozess zu gehen und LICHT- UPDATES zu empfangen! Diese Lichtkörper Updates sind sehr stark und helfen uns beim spirituellen Aufstieg!

Jeder von euch wird Aufstiegs- Erfahrungen machen basierend auf Eurem Leben! Die, die sich entschieden haben, ins Licht zu gehen, gehen durch den Prozess durch, das passiert, damit sich die alten Schmerzkörper ablösen und ihr mit Licht aufgefüllt werdet. Dieses Licht ist leichter, als die Themen und Glaubensmuster, die Ihr vorher bei euch getragen habt, es kann sein, dass Ihr ein bisschen schwankt, eure Glaubenssysteme werden hinterfragt und es ist tatsächlich so, dass Ihr monatlich “Licht- Updates“ bekommt. Diese Updates entladen, wie bei einem Computer, für dich schädliche Daten und lädt dich danach mit Lichtinformationen wieder auf. Das kann überall zu jeder Zeit in Deinem Leben passieren. Möglich ist es das Du dann müde wirst oder Sprachfindungsstörungen hast.

Dann sitzt Ihr irgendwo, habt Sprachfindungsstörungen und wisst nicht mehr, dass der Locher ein Locher ist, weil ihr ein Update bekommt….! Was ich euch raten würde……zu bestimmen, wann Ihr eure Updates bekommt, das könnt Ihr natürlich nur, wenn ihr ein Bewusstsein dafür habt! Ich habe gemerkt, andere haben diese Informationen auch bekommen, wir dürfen uns dafür öffnen! Und ich habe gesagt, ich möchte gerne nachts meine Updates haben! Wenn Ihr sie bekommt, dann seid Ihr in einer erhöhten Energie, aber das Problem ist, dass euer Verstand dann nicht mehr so gut funktioniert. Es ist wie bei dem Update des Computers…sie sind absolut notwendig, wenn Ihr sie negiert, könnte es passieren, dass Ihr ein bisschen depri werdet. Es ist ein Lichtkörperprozess, dieses Licht geht in alle Zellen, damit ihr erneuert werdet, dann wird der Verstand auch gereinigt und ist deshalb auch erstmal ausgeschaltet. Es wird euch auch ganz viel bewusst, dann erkennt ihr plötzlich alle Zusammenhänge in Euerm Leben!

Manche Menschen geraten auch noch in Aggressionen und Unruhe.

Ni: Ja, ich habe auch das Gefühl gehabt, ich muss mich grownden.

T: Dann hattest du ein riesen Update, du bekommst wie ein Handwerkkästchen die Sachen, um sie zu reparieren und du weißt noch nicht ganz wie einsetzen. Unsere DNA- Stränge werden erneuert und Ihr werdet in Eure Kraft geführt. Und wir nehmen dabei alles in seinen Teilen wahr! Es ist, als ob in der äußeren Welt nicht mehr alles an seinem Platz steht, in dem Moment verändern sich deine Gefühle! Du kannst die Dinge in Dir fühlen und die Raum-/ Zeitgrenzen lösen sich auf! Wir sehen den Tisch ja nur, weil wir glauben, dass es ein Tisch ist, er ist ja nur Energie. Und wir können diese Matrix verlassen! Denn diese Welt haben unsere Vorfahren auf der Basis Ihres Wissens kreiert! Sie haben die Teilchen, die uns umgeben, geformt und wir leben in den erschaffenen Ruinen von Menschen, die schon lange nicht mehr leben. Und wir bekommen jetzt die Freiheit, unsere eigene Wirklichkeit zu erschaffen und aus diesem Grund verlassen wir die alte Matrix! Es ist eine große Geschichte, aber gar nicht so schwer, ich rate euch eine Mondmeditation zu machen wenn Vollmond ist! Ihr werdet erkennen, was alt und was Eures ist und dazu gehören nicht nur unsere vergangenen Kriegsgeschichten, sondern auch die Bäume und Häuser um uns herum. Unsere Seelen haben das akzeptiert, aber in Wahrheit sind wir viel freier! Das zersetzt nicht nur euer Denken! Euer Verstand geht manchmal auf Standby und Ihr lernt die Wahrheit der Natur zu sehen, nicht die von den Menschen erschaffene. Wir gehen in einen Prozess der Wiedergeburt, als würden wir mit unserer Schöpfungsgeschichte an den Start zurückgehen, … während die schwer schwingenden Menschen in der alten erschaffenden Matrix leben, kreieren wir uns unsere eigene und sehen sie auch. Und es wird mehr denn je die Möglichkeit geben zu Teleportationen, dass Ihr mehr das Gefühl habt, dass Ihr gleichzeitig woanders existiert. Mit dem Teil seid Ihr nicht die ganze Zeit in Kontakt, er hat ein großes Wissen, nicht wie ein Zwilling, sondern wie ein 2. Teil von euch. Es passiert, weil ich euch vervollständigt habe,… ein Teil, der verloren gegangen ist, kehrt zurück. Das Gesetz der Teleportation ist etwas, das Ihr, obwohl ihr hier an diesem Ort seid, gleichzeitig an einem anderen Ort fühlen könnt, was da los ist, obwohl Ihr da nicht anwesend seid. Eure Wahrnehmung erweitert sich, das kann manchen Menschen ein bisschen Angst machen, aber der Prozess ist jetzt schon in die Verlängerung gegangen.

Li: Ist es wie ein schnell vorgespulter Film?

 T: ja es ist schnell! Eure Hellsichtigkeit erweitert sich, der Verstand schaltet sich aus, die Zellen erneuern sich und alles kann euch ein schwankendes Gefühl gehen, Wortfindungstörungen, man kann durch gesundheitliche Prozesse gehen. Habt keine Angst, Ihr werdet erneuert! Jedes Mal, wenn ihr ein Update bekommt, erneuern sich eure Chakren! Ihr müsst damit rechnen, dass sich eure Chakren mal verkrusten, das bröckelt dann ab und darunter kommt ein neues Chakra raus! Es kann euch in paar Irritationen verleihen, da müsst ihr cool bleiben. Ihr werdet euch von Sachen befreien, Dinge anders sehen als vorher, Ihr könnt andere Menschen werden als vorher. Das kann richtig schön sein, es lässt uns leichter werden!

Es können körperliche Reaktionen sein, die euch Angst machen, aber es ist nicht bedrohlich, wir stoßen Sachen ab! Es geht alles wieder weg….! Ihr verändert euch sehr, seid unbeirrt, egal was passiert! Wir werden uns bis 2017 in Traumwandler/innen verwandeln und die Möglichkeit haben, auf die Matrix einzuwirken und sie auch zu verlassen. Wenn ich da rausgehe, verstehe ich das erste Mal den Gesichtsausdruck von Buddha. Im Grundlegenden leben wir in einer riesigen Theaterkulisse, die schon sehr alt ist und wir nehmen die verdammt ernst, aber wir sind schon jetzt so große Schöpferwesen, dass wir über die Realität hinaus kreieren können. Wir sind schon viel weiter! Alles ist pure Energie! Und was immer Ihr wahrnehmt, fürchtet euch nicht, es ist ein Transformationsprozess, der extremer ist als alle die, wir vorher hatten… ich fühle mLichtmess 174ich damit richtig glücklich, endlich kann sich alles klären.

Astrologisch gesehen sind wir in einer Zeit, wo alles, was vorher gedeckelt worden ist, aufbricht und wir können gucken, wie wir es interpretieren können…. Ihr müsst euch eure eigene Meinung bilden, alles was jetzt passiert, ist mehrdimensional. Ich bin in dem Grundglauben, dass alles, was passiert, richtig ist, auch wenn es uns aus den Latschen haut. Es ist eine Reinigungsphase und dient dem, dass sich ganz viel klärt.

No Comments

Post a Comment